Mittwoch, 31. März 2010

BBBank unterstützt den Mädchen-Fußball

Die Rohrbacher Filiale der BBBank in der Heinrich-Fuchs-Straße 1 hat für den Mädchenfußball des Vereins neue Trikots im Wert von 1.000 € gespendet. Die Mädchen freut es, waren ihre alten Trikots – die ebenfalls von der BBBank stammten – mittlerweile in die Jahre gekommen. Sie nahmen die Spende gemeinsam mit Jugendleiter Patrick Sturm sowie den Trainern Frederic Neuendorff und Oliver Schwinn gerne entgegen und bedankten sich für die großzügige Förderung.


„Wir sehen die Förderung von Menschen, die sich in unserem Gemeinwesen in Vereinen und Verbänden engagieren, als eine der wichtigsten Aufgaben und Herausforderungen unserer Gesellschaft. Die BBBank möchte mit ihren Mitteln das Engagement von Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen unterstützen und einen Teil der gesellschaftlichen Verantwortung so mittragen“, betonte Sebastian Twardawski von der BBBank bei der Übergabe der Trikots.  Die Spende wurde aus Mitteln des Gewinnsparvereins Baden e. V. finanziert und brachte den jungen Spielerinnen und ihrem Team von Anfang an Glück: Die beiden ersten Spiele in den neuen Trikots konnten mit 6:1 gegen Polizei SV Mannheim und 2:0 gegen die SpVgg Sandhofen gewonnen werden. Der BBBank ein herzliches Dankeschön! So kann es weitergehen…