Dienstag, 10. September 2013

Der Regen hat uns verschont

Am ersten Septemberwochenende eröffnete der neue Stadtteilvereinsvorsitzende Hans-Jürgen Fuchs vor dem Rohrbacher Rathaus die Kerwe 2013. Mit dem offiziellen Bierfassanstich durch den Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner wurde der Start zum fröhlichen, dreitätigen, bunten Kerwetreiben freigegeben.


Das TSG-Zelt war an allen drei Tagen gut besucht. Die Gäste, Freunde und Mitglieder konnten bei gemütlicher Atmosphäre das reichhaltige Getränkeangebot und die kulinarischen Leckereien genießen. Das Kuchenbuffet unserer Turnabteilung war auch in diesem Jahr wieder eine Augenweide. Die jüngere Generation hatte ihren Spaß in der Bar. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Unter TSG-Betreuung wurde der Kindernachmittag mit viel Spiel, Spaß und Unterhaltung durchgeführt. Der abschließende Luftballon-Wettbewerb war der Höhepunkt. Der „Kerwe-Chef“ und TSG-Vorsitzende Thomas Müller dankte allen Helfern, die durch ihren Einsatz wieder zum guten Gelingen der diesjährigen Kerwe beigetragen haben.