Montag, 04. Juli 2011

Ehre, wem Ehre gebührt

Der Badische Sportbund Nord e.V. würdigt jedes Jahr das ehrenamtliche Engagement in seinen Mitgliedsorganisationen. Am Abend des 4. Juli verlieh BSB-Präsident Heinz Janalik auf der Sportschule Schöneck eine Verdienstmedaille und 12 Ehrennadeln in Gold an ehrenamtliche Sportfunktionäre, ohne die kein Verein bestehen könnte; darunter auch unser Vorstandsmitglied Rolf Blei.


BSB-Präsident Heinz Janalik übergibt die Ehrennadel in Gold an Rolf Blei

Für seine über 40jährige ehrenamtlich Tätigkeit bei der TSG Rohrbach erhielt Rolf Blei die Ehrennadel in Gold des Badischen Sportbundes. Einer der ersten Gratulanten war neben Rolfs Frau Dorit der Heidelberger Sportkreisvorsitzende Gerhard Schäfer. Bereits 1961, im Alter von 14 Jahren, trat Rolf Blei dem Verein als Mitglied bei. Von 1971 bis 1986 war er ehrenamtlicher Vereinsgeschäftsführer, von 1986 bis 1998 und von 2004 bis 2009 war er Referent für Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2009 begleitet er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden für Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring. Für seine Verdienste um den Verein wurde er im Jahr 2008 zum Ehrenmitglied ernannt.