Dienstag, 06. März 2018

Hoher Besucherandrang beim Tag der offenen Tür

Am Sonntag, den 25. Februar traten trotz eisiger Kälte jede Menge Leute den Weg ins Sportzentrum Erlenweg an.


Um 10 Uhr öffneten am 25. Februar die Türen des Sportzentrum Erlenweg wie bereits im Vorjahr zum Tag der offenen Tür.

 

In allen Hallenteilen wurde den Besuchern den ganzen Tag über ein buntes Schau- und Mitmachprogramm geboten, bei dem von den ganz Kleinen und Jüngeren bis zu den ganz Großen und Älteren für jeden etwas dabei war.

 

Egal ob Kampfkunst, Tanz, Gymnastik, Boule, Fechten, Turnen auf der Airtrackbahn, Tennis, Badminton, Torwandschießen, Fitness auf dem Ruderergometer SkillRow oder Indoor Cycling, ob Gerätelandschaft mit Slackline und Rutschen, Bewegungslandschaft mit Bällebad und Schnitzelgrube oder Kletterwand, das gesamte Angebot fand großen Anklang bei den Besuchern und wurde von vielen fleißigen Helfern der TSG ehrenamtlich betreut.

 

Auch dafür, dass der kleine Hunger und Durst zwischendurch jederzeit gestillt wurden, sorgten dankenderweise einige ehrenamtlich helfende Hände aus den Abteilungen.