Montag, 28. Oktober 2013

Innovationspreis 2013 – Verein erhielt Anerkennung

Im Rahmen des 9. Stuttgarter Sportkongresses vom 18.-20. Oktober war auch in diesem Jahr wieder der Innovationspreis „Innovation aus Tradition“ ausgeschrieben. Nachdem die TSG Rohrbach bereits im Jahre 2005 am Innovationspreis teilgenommen hatte und in der Kategorie „Kinder – unsere Zukunft“ eine Anerkennung erhielt, ließ sie es sich natürlich nicht nehmen, in diesem Jahr wieder dabei zu sein.


Die offizielle Übergabe der Urkunde: (v.l.n.r.) Wolfgang Drexler, Katrin Merk, Sybille Hiller und Sabine Schröder. (Foto: Michael Weber, Schwäbischer Turner-Bund)

Die TSG Rohrbach erhielt in der Kategorie „Kinderturnen in Kindergärten mit Ganztagesbetreuung bzw. Kindertagesstätten“ eine Anerkennung. Prämiert wurden Angebote, Projekte und innovative Konzepte von Turn- und Sportvereinen, die in Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung durchgeführt werden. Die Zusammenarbeit zwischen Erzieher/innen und Übungsleiter/innen war hierbei ein wichtiger Gesichtspunkt. Der Verein kooperiert derzeit mit zwei Kindergärten. Viermal pro Woche haben so bis zu 30 Kinder Spaß bei einem qualifizierten Bewegungsangebot des Vereins und können vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. Die offizielle Preisverleihung erfolgte am 19. Oktober im SpOrt Stuttgart. Die Anerkennungsurkunde verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von EUR 1.250,– wurde von Katrin Merk, Bereichsleitung Kinder & Jugend, freudig entgegen genommen. Überreicht wurde die Annerkennung von Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turner-Bundes, Sybille Hiller, Stadt Stuttgart, sowie Sabine Schröder, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turner-Bundes.