skip to Main Content

KEMPOKAN

Kampfkunstschule Heidelberg

1. Ziele

Im Kempokan steht das Training traditioneller asiatischer Kampfkünste im Vordergrund. Wir trainieren Shorin Ryu Kempo, Jiu Jitsu, Eskrima-Silat und Taijiquan. Darüber hinaus nimmt die Selbstverteidigung einen wichtigen Platz bei uns ein. Wir erweitern unsere Kampfkunstpraxis jedoch noch weit über den technischen Bereich hinaus, indem wir uns mit verwandten Bereichen der asiatischen Kultur wie etwa dem Teeweg (Chado), Meditation, etc. beschäftigen. Im alten Japan galt nur der Samurai als vollständig ausgebildet, der sowohl die Kampfkunst als auch die zivilen Künste beherrschte. Dies ist auch unser Vorbild, denn hier wird Kampfkunst zur Lebenskunst.

2. Unterricht

Bei uns bekommen Sie hochwertigen Unterricht von unserem Team aus professionellen Lehrern und Meistern ihres Fachs. Unser Team besteht aus Trainern mit langjähriger Kampfkunsterfahrung, sowie Erziehungswissenschaftlern und Budopädagogen. Wir trainieren in einer freundschaftlichen und familiären Atmosphäre.

3. Rahmenstruktur

  • Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • traditionelle Kampfkünste & moderne Selbstverteidigung
  • Meditation & asiatische Kultur
  • mehrere Kurse pro Woche möglich
  • Ferienbetreuung (gesondertes Angebot durch Ferien Camps)
  • Lehrgänge & Workshops

4. Kampfkünste

  • Shorin Ryu Kempo – sinojapanische Kampfkunst
  • Jiu Jitsu – japanische Kampfkunst
  • Kali, Eskrima & Silat – südostasiatische Kampfkünste
  • Taijiquan & Qigong – Gesundheit und Meditation
  • Moderne Selbstverteidigung – Realistisch & Effektiv

Sämtliche Kurse der KEMPOKAN Kampfkunstschule Heidelberg finden im Dojo im Sportzentrum Erlenweg statt.
Erlenweg 24 • 69124 Heidelberg

„Das Ziel unserer Schule ist, asiatische Kampfkunst auf hohem Niveau zu unterrichten. Wir sehen das Training in unserem Dojo im ursprünglichen Sinne des Wortes: als Ort der persönlichen Kultivierung und der Begegnung mit Gleichgesinnten in diesem Geist.

Bei uns bekommen Sie hochwertigen Unterricht von unserem Team aus professionellen Lehrern und Meistern ihres Fachs. Wir trainieren in einer freundschaftlichen und familiären Atmosphäre, in der Alle willkommen sind, die gewillt sind, hart zu trainieren und sich ernsthaft weiter zu entwickeln.“

Thomas Schmidt-Herzog, Leitung Kampfkunstschule Kempokan

Back To Top
TSG Überblick