skip to Main Content

3 Tage Spaß im Klettercamp

Drei Tage lang ging das Klettercamp Basic in den Osterferien mit insgesamt 24 Teilnehmern, aufgeteilt in eine Vormittags- und eine Mittagsgruppe.

Wenn am ersten Tag noch alles etwas holpriger lief und noch viele Fragen wie “stimmt der Knoten so, wie gehts das nochmal?” oder “habe ich das Seil so richtig eingelegt?” und weitere Fragen an die Übungsleiter gestellt wurden, so lief es am zweiten Tag bereits sehr schnell sehr rund. Vieles ging leichter von der Hand als am ersten Tag und die Fragen wurden auch nach und nach weniger, da die Kinder immer mehr mit dem Material vertraut wurden und sich an das gegenseitige Kontrollieren und Absichern schnell gewöhnt hatten.
Aufgelockert wurden alle drei Tage mit diversen Spielen und Teamaufgaben, die die Zusammenarbeit stärken sollten.

Am Ende des dritten Tages waren alle Kinder stolz, an nur 3 Tagen soviel gelernt zu haben und die Kletterwand bis nach oben mithilfe ihres Partners bezwungen zu haben.

 

Back To Top
TSG Überblick