skip to Main Content

Ein gelungenes Feuerwerk an Aufführungen

Unter dem Motto „It’s Showtime!“ verzauberte das jump-Tanzstudio Anfang November die Rudolf-Wild-Halle in Eppelheim. Das jump-Tanzstudio bot ein mehr als zweistündiges Showprogramm mit Jazz-Dance, Breakdance, Streetdance und Ballett Variation. Die an beiden Tagen über 850 Zuschauer kamen dabei voll auf ihre Kosten. Beide Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Die jump-TanzShow hat bereits eine lange Tradition vorzuweisen. Bevor sich das jump-Tanzstudio im Jahre 2004 der TSG Rohrbach anschloss, fand die TanzShow bereits sieben Mal statt. Am Wochenende des 9./10. November fand nun, zum fünften Mal unter dem Dach der TSG Rohrbach, die 12. jump-TanzShow statt.

Die verschiedenen Kurse des jump-Tanzstudio hatten sich mit ihren Trainern und Choreographen Uschi Jost, Carolin Jost, Nada Rianna, Katalin Nick, Sonja Riemer, Ameli Gottstein und Anton Häusler ein tolles Programm einfallen lassen. Mehr als 80 Kinder und über 100 Jugendliche und Erwachsene wirkten bei dem Bühnenspektakel mit. Jede Darbietung, ob jung oder jünger, war ein choreografischer Leckerbissen. Das Publikum war voll auf begeistert und ließ sich zu wahren Beifallsstürmen hinreisen. Jede Gruppe verkörperte das Motto „It’s Showtime“ bis ins kleinste Detail und setzte es auf der Bühne in Szene. Mit entsprechenden Kostümen und Bühnenrequisiten wurden die Auftritte untermalt. Für die Gesamtorganisation unter der Leitung von Uschi Jost war ein zehnköpfiges Team verantwortlich. Aufgrund des enorm hohen Zeitaufwandes findet die TanzShow nicht in regelmäßigen Abständen statt. Aber vielleicht schaffen wir 2022 oder 2023 wieder eine Show der Extraklasse auf die Beine zu stellen. Man kann sich schon jetzt auf jede Menge Highlights freuen.

Back To Top
TSG Überblick