skip to Main Content
Informationen Zur Auswirkung Des Corona-Virus’ Auf Den Sportbetrieb

Informationen zur Auswirkung des Corona-Virus’ auf den Sportbetrieb

Liebe TSG-Mitglieder, liebe Sportler*innen, liebe Übungsleiter*innen, liebe Mitarbeiter*innen,

In Anbetracht der sich rasant entwickelnden Lage und der jüngsten politischen Entscheidungen rund um den Coronavirus hat der Vorstand der TSG Rohrbach mit sofortiger Wirkung die Einstellung des Sportbetriebes bis auf Weiteres beschlossen. Im Zuge der gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen, die Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen, ist auch die TSG Rohrbach in der Verantwortung und muss handeln. Wir halten uns an Empfehlungen des Badischen Sportbundes und der Landesregierung Baden-Württemberg.

Da die Stadt Heidelberg alle städtischen Sportstätten (Sporthallen und Sportanlagen) bis auf Weiteres geschlossen hat, schließen auch wir zum Schutz der Allgemeinheit, unserer Mitglieder und unserer Mitarbeiter unser Vereinsfitness-Studio FiTROPOLIS (Am Rohrbach 57, 69126 Heidelberg) ebenfalls bis auf Weiteres.

Die Landesregierung hat beschlossen, ab Dienstag, 17. März 2020, landesweit alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich 19. April 2020 zu schließen. Unsere Sport-Kindertagesstätte mit Sport-Kindergarten und Bewegungskrippe ist demnach vom 17.03. bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen.

Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass wir uns bald alle wieder beim Sport begegnen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

In der Geschäftstelle kann es zu einer eingeschränkten Erreichbarkeit kommen. Des Weiteren bitten wir um Verständnis, dass die Geschäftsstelle bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Eine Erreichbarkeit per Mail ist sichergestellt.

Um mit Infos versorgt zu werden besucht unsere Homepage www.tsgrohrbach.de  oder unseren Facebook und Instagram-Kanal.

Back To Top